16.02.2020

SG Rodenberg wird Futsal-Bezirksmeister der Frauen!

Autor / Quelle: Simone Wehner

Futsal Bezirksmeister der Frauen Rodenberg

2.Platz Tündern

3.Platz Hannover 96

Am Sonntag, 09.02.2020

rollte in der Sporthalle der KGS Neustadt

der Futsal-Ball

Acht Teams haben sich für die Endrunde qualifiziert und zeigten, nach der Gruppenauslosung, durchaus ansprechende Spiele. Vereinzelt blieb die Fairness auf der Strecke und die „eingesprungenen“ Schiedsrichter – Thorsten Schuschel und zeitweise Stefan Hartmann – zückten insgesamt 11x die gelbe Karte. In den jeweiligen Gruppen zeichnete sich HSC BW Tündern und SG Rodenberg als „Titelfavoriten“ ab und belegten jeweils Platz 1. Dahinter folgten der Vorjahresmeister Hannover 96 und der Kreisliga-Vertreter SG 74 Hannover.

Deutliches Ergebnis im „Endspiel“ für die SG Rodenberg

Die zunächst ausgeglichene Begegnung gegen Tündern, konnte die SG in den letzten drei Spielminuten deutlich in einen 4:1 Sieg umwandeln und wird verdient Futsal-Bezirksmeister. Die Zweitvertretung von Hannover 96 kann die SG 74 Hannover mit 3:0 schlagen und belegt Rang drei.

 

Die übrigen Platzierungen:

5. Platz SC Deckbergen-Schaumburg

6. Platz FSG Pollhagen-Nordsehl/Lauenhagen/Wiedensahl

7. Platz SG BW Tündern/Latfernde II

8. Platz SC Deckbergen-Schaumburg II

 

Gastgeber bei dieser Endrunde war die Frauenmannschaft des FC Wacker Neustadt. Wir danken ganz herzlich für die Unterstützung!

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 03.04.2020