09.11.2018

Futsal im Juniorinnen Spielbetrieb

Autor / Quelle: Axel Rose

Arbeitstagung der Bezirksvereine 2018/19

Juniorenspielbetrieb

Hallen-Futsalrunde Altersbereich B– und C-Juniorinnen

 

Am Donnerstag, den 08.11.2018 trafen sich die Vereine in der Vereinsgaststätte des HSC Hannover zur Arbeitstagung zur anstehenden Futsal Hallenrunde. In einer überschaubaren Runde wurden über Spielorte, Terminierungen und der Ausschreibung gesprochen.

Die C-Juniorinnen werden in zwei 7er Gruppen die Vorrunde, die B-Juniorinnen in zwei 5er und eine 6er Gruppe die Vorrunde bestreiten. Die Endrunde wird in jeweils zwei 6er Gruppen ausgetragen. Die Terminierung und die Spielorte werden vom Bez-Spa Versitzenden Thorsten Schuschel in kürze direkt an die Vereine versenden.

Auwi Winsmann, Bezirks-Vorsitzender und Vizepräsident des NFV, hielt Interessante Einblicke in Entscheidungen des NFV. Unteranderen erklärte er auch, dass die Hallenmeldegebühren ab sofort wegfallen würden. Dies ist aus einen Maßnahmenpaket entstanden, welches der NFV zusammen mit den Vereinsvertretern ausgearbeitet hat. Da nicht viele Änderungen in der Ausschreibung von Nöten war und auch keinerlei gravierenden Themenpunkte aufgetreten sind, ging die kurzweilige Sitzung zeitig vorüber.

Freuen wir uns auf eine spannende Hallenrunde um die Bezirksmeisterschaft 2018/19. Die Bezirksmeister in den verschieden Altersklassen wird den Bezirk Hannover dann bei den Niedersächsischen Meisterschaften am 16. und 17.02.2019 in Adendorf, Bezirk Lüneburg, vertreten.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 25.11.2018