03.09.2019

Coaching-Lehrgang des Bezirks Hannover am 17./18.08.2019

Am 17.08.2019 trafen sich 16 Schiedsrichter/-innen im Alter von 17 bis 20 Jahren in der Sportschule

in Barsinghausen zum Coachinglehrgang.

Nachdem alle pünktlich um 10:30 anreisten, informierten die Lehrgangsleiter Thomas Rüdiger (BSO) und Marcus Schierbaum (BSL) die Teilnehmer über das Programm, die Anforderungen an den Kader, die Aufstiegsmöglichkeiten im Bezirk Hannover und weitere wichtige Punkte rund um das Pfeifen im Bezirk.

Anschließend absolvierten die Teilnehmer gleich die theoretische Leistungsprüfung, bestehend aus 15 schriftlichen Regelfragen, bei der positive Ergebnisse erzielt wurden. Nachdem organisatorische Fragen für die 80 Spielleitungen beim „Cup der Region“ geklärt wurden, absolvierten die Teilnehmer auf der Sportanlage des TSV Kirchdorfs die
praktische Leistungsprüfung: den Helsen-Test, welcher aus Sprints und Intervallläufen besteht. Auch hier konnten die Mitglieder des Coachingkaders überzeugen.

Nach dem Abendessen wurden noch offene Fragen zu den Regeländerungen diskutiert und Sven Metze hielt einen Vortrag zur Persönlichkeit des Schiedsrichters, der neben interessanten Informationen auch die Analyse von Videoszenen und einige Textaufgaben beinhaltete. Anschließend wurde der Abend mit einem Vortrag zum Thema Stress von Marcus Schierbaum abgeschlossen.

Am 18.08.2019 ging es schon um 9:00 Uhr ins August-Wenzel-Stadion in Barsinghausen, wo die Teilnehmer den 27. Cup der Region leiteten.Dort treten alljährlich die 24 besten A-Junioren-Mannschaften des NFV-Kreises Region Hannover gegeneinander an. Pünktlich um 10:00 Uhr begannen die guten Spielleitungen, die ein faires Turnier reibungslos über die Bühne brachten. So gelang es, das die Schiedsrichterin Celina Dettmering das Finale zwischen dem JFV Calenberger Land und dem TSV Pattensen bereits fünf Minuten eher anpfiff, was den Teilnehmern des Bezirks-Coachinglehrgangs ein Sonderlob von Organisator Helge Kristeleit einbrachte.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.11.2019